Bei DTX SKIN wird immer von deaktivierenden Eigenschaften auf körperfremde nicht dienliche Mikroorganismen gesprochen - wie geht das?